Das Chateau Beausaint ist ein einzigartiges Boutique-B&B, das nur einen Steinwurf von La Roche entfernt liegt. Wir würden Ihnen gerne erzählen, was unser Schloss in der Nähe der Perle der Ardennen so einzigartig macht.

Ein wichtiger Ort in der Geschichte von La Roche

Das Schloss spielte eine wichtige Rolle in der Geschichte von La Roche. Der Grundstein wurde 1870 gelegt, als Emile de Halleux und Louise Ryelandt es als Zweitwohnsitz errichteten. Die Adelsfamilie bewohnte das Schloss bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts.

Dennoch wurde das majestätische Gebäude nicht immer als Landhaus oder B&B genutzt. So diente es während des Zweiten Weltkriegs als Hauptquartier für die deutsche Armee in La Roche und auch die amerikanische Armee zog während der Ardennenschlacht für eine Weile hier ein. Sogar die provisorische Schule von Beausaint nutzte dieses atemberaubende Gebäude seinerzeit.

Eine Wiederbelebung durch ostflämische Unternehmer

Vor einigen Jahren gelangte das Schloss in die Hände von zwei ostflämischen Unternehmern. Als Hersteller von Fertigbeton und Lieferant von Baumaterialien und Fliesen waren sie in einer idealen Position, dem Schloss neues Leben einzuhauchen.

Sie arbeiteten mit dem Innenarchitekten Geo Flamant zusammen, der das Bild vervollständigte. Erdtöne und Grundtöne verliehen der Einheit aus Herrenhaus und umgebender Landschaft Farbe. Ein Geweih wurde zu einem Kronleuchter, Blumenarrangements wurden aus Reisig geschnitten.

Lesen Sie hier, was VTWonen über unser Schloss geschrieben hat
 

Eine authentische Atmosphäre kombiniert mit alltäglichem Komfort

Das Schloss wurde in ein Boutique-B&B umgewandelt, das 10 Zimmer und ein Kutschenhaus bietet. Bei jedem einzelnen davon handelt es sich um ein königliches Zimmer, das mit einem Doppelbett und einem Breitbildfernseher, Klimaanlage und natürlich WLAN ausgestattet ist. Ein Familienzimmer verfügt über drei Zusatzbetten für Jugendliche. Zudem bieten wir zwei Zimmer mit einem Zwischengeschoss an, in dem eine weitere Person schlafen kann.

Authentizität ist das A und O im Schloss. Im Speisesaal werden Sie sich wie in einem Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert mit Kamin, Kronleuchter und hohen Decken fühlen. Die Lounge lädt zu einer wunderbaren Entspannung bei einem guten Buch oder einem Gesellschaftsspiel ein. Selbstverständlich ist auch einfaches Faulenzen erlaubt.

Bei der Renovierung wurde auf jeden erdenklichen Komfort geachtet: von der Hausautomation über die automatische Beleuchtung bis hin zu Ladesäulen für Elektrofahrzeuge. Und die Küche von Küchenchef Alain ist nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch eine Augenweide.

Buchen Sie gleich Ihr Zimmer in unserem Schloss